Die Stiftung Landleben stellt 100 Euro für Neuanschaffungen zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr konnte - Dank der Unterstützung der Stiftung Landleben - das Büchersortiment der Bibliothek speziell für unsere Schülerinnen und Schüler der THEPRA Grundschule Kirchheilingen erweitert werden.

Kooperationsprojekt zwischen Stiftung Landleben und THEPRA Grundschule Kirchheilingen geht in die zweite Runde

Das letztjährige gemeinsame Projekt „außerschulisches Lernen“ haben wir bereits erfolgreich umgesetzt. Über das Schuljahr hinweg hat uns die Landfactur GmbH beim Projekt der Vierten Klasse „Von der Apfelblüte bis zum Saft“ (Besuch der Streuobstwiese, Apfelernte, Herstellen von Apfelsaft und Konservieren von Früchten) unterstützt. Auch konnten die Kinder mit Unterstützung der Agrargenossenschaft Kirchheilingen e.G., analog zum Lehrplan, einen Einblick in die Aufzucht und Haltung von Nutztieren bekommen.

Gruselige Geister, kleine Hexen und klapprige Skelette flitzen am Freitagmorgen über den Schulhof der Grundschule Kirchheilingen. Man begrüßt sich mit „Hua!“ und „Boo!“ In der Küche ist schon ein Großteil des Teams damit beschäftigt, ein schaurig schönes Frühstück vorzubereiten.

Angekommen im Klassenraum erzählen die Kinder von ihren eigenen Halloweentouren am gestrigen Tag in ihren Wohnorten. Sie erfahren in den ersten beiden Stunden allerhand über die Herkunft und der Tradition von Halloween, basteln und hören „Gruselmusik“.

Zum Frühstück erwartet sie ein toll dekoriertes Kinderrestaurant. Geboten werden Würstchenfinger, Monsterplätzchen, Schleimmuffins und viele weitere leckere Sachen. 

Weil unsere Turnhalle momentan nicht beheizt werden kann, wird die anschließende Halloweendisco kurzerhand in die Klassenräume verlegt. Bei Stuhltanz, Stopptanz und „Der Robbe“ kommen alle ins Schwitzen. 

Wir bedanken uns besonders bei Monique Kramer, für ihre Hilfe und der schaurig-leckeren Ergänzung unseres Frühstücksbüffets. 

Susanne Kasten

Schulleiterin

Bei schönstem Sonnenschein feierte unsere THEPRA Grundschule Kirchheilingen nun schon zum fünften Mal, mit allen Schülern, Eltern, Großeltern und ehemaligen Schülern das Sommerfest.

Inzwischen zur Tradition geworden, wetteiferten am 17.Mai 2019 Schüler und Schülerinnen der THEPRA Grundschule Kirchheilingen, Kinder der THEPRA Kindertagesstätte „Am Igelsgraben“ Kirchheilingen, sowie Kinder der THEPRA Kindertagesstätte "Angermäuse" Sundhausen auf dem Blankenburger Sportplatz um gute Platzierungen beim diesjährigen Crosslauf. Mit von der Partie waren außerdem die Kinder der Jugendfeuerwehr Blankenburg.

Am 9 April 8.45 Uhr ging es für die 2a, 2b und der 1 Klasse der Thepra Grundschule Kirchheilingen mit dem Bus nach Niederdorla. Im Museum vom Opfermoor wurden wir schon von einem netten Herren empfangen, der uns über Geschichte und Entstehung des Moors berichtete.

Lernen, Laufen, Welt verändern!

 

Am 11.04.2019 fand an unserer Thepra Grundschule in Kirchheilingen der „Lauf gegen Hunger“ statt. Die Aktion „Lauf gegen Hunger“ soll die Schüler- und Schülerinnen auf das Problem der Mangelernährung in der Welt aufmerksam machen und es Ihnen ermöglichen sich auf sportliche Art und Weise sozial zu engagieren. Der ehrenamtliche Leiter Herr Summers vom Projekt „Aktion gegen Hunger“ kam vor dem Lauf in die Schule, um die Kinder über Ursachen, Ausbreitung und Behandlung von Mangelernährung zu informieren.

Osterprojekt

Am 12. April 2019 fand unser traditioneller Projekttag rund um das Thema Ostern statt.

Endlich hört man aus dem Werkenraum der Grundschule Kirchheilingen „Geräusche, wie in einer richtigen Werkstatt.“ Das sind die Worte der Schüler der zweiten Klasse. Diesmal wurde es laut im Werkenunterricht.

Dank des Fördervereins unserer Schule wehen wieder neue Fahnen im Wind. Links zu sehen ist die Fahne der Stiftung Landleben, einer unserer größten Förderer. In der Mitte ist unser Schulmaskottchen "Daltoni" abgebildet und die rechte Fahne zeigt unser Schulogo.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok